Haarsystem Haarprobleme

Haarsysteme 1×1 – die schnelle Hilfe bei Haarproblemen

Ein Haarsystem als Lösung bei Haarproblemen? Kahle Stellen, Haarausfall und lichtes Haar sind alles andere als selten: Etwa 20 Prozent der Frauen und sogar doppelt so viele Männer sind im Laufe ihres Lebens mit übermäßigem Haarverlust konfrontiert. Kein Wunder also, dass es zahlreiche Mittelchen und Möglichkeiten für diejenigen gibt, die sich mit dem immer weniger werdenden Haupthaar nicht zufriedengeben wollen. Neben Schütthaar und Transplantation stehen auch sogenannte Haarsysteme zur Auswahl. Was es damit auf sich hat? Wir haben die Fakten für Sie zusammengefasst.

Was sind Haarsysteme?

Ein Haarsystem ist ein Haarteil, das kleinere und größere kahlen Stellen oder lichtes Haar überdeckt. Die Ersatzhaare sind dabei an einer sogenannten Montur befestigt, die wahlweise aus Netz oder Folie besteht und mittels Spezialkleber sowie Tape am Kopf befestigt wird. Somit ist die Prozedur völlig schmerzfrei und schonend zur Kopfhaut.

Auch wenn es sich um Ersatzhaar handelt, fügt sich das System – gute Qualität vorausgesetzt – ohne sichtbaren Übergang in das noch vorhandene Haar ein und erzeugt so einen ganz natürlichen Look.

Professionelle Haarersatz-Studios bieten ihren Kunden Modelle in verschiedenen Längen, Farben und Dichten an. Diese werden dann der jeweiligen Kopfform angepasst und entsprechend den Wünschen zurechtgeschnitten. Von trendiger Kurzhaarfrisur bis zur wallenden Mähne ist so gut wie alles realisierbar. Für das Extra an Individualität gibt es beim Spezialisten sogar Maßanfertigungen.

Für wen sind solche Haarsysteme geeignet?

Natürlich für alle! Spaß beiseite: Diese Methode kommt ganz ohne chirurgische Eingriffe, chemische Behandlungen oder monatelanges Shampoonieren aus und ist somit für jede Person mit Haarverlust geeignet, die sich endlich wieder volles Haar wünscht (und gleichzeitig gerne auf Schmerzen oder langwierige Sitzungen verzichten will). Geduld ist bei dieser Art von Haarersatz unwichtig, denn es handelt sich um eine Sofortlösung. Nach Anpassung und Erklärung vom Profi kann das Haarteil selbst daheim abgenommen, gepflegt und wieder angeklebt werden.

Welche Ursache hinter dem Haarverlust steht, spielt nur eine untergeordnete Rolle: Haarsysteme helfen Frauen und Männern sowohl bei genetischem Haarausfall, welcher meist schon in jungen Jahren auftritt, als auch bei altersbedingt immer lichter werdendem Haar. Ebenso können kahle Stellen, die durch Krankheit oder im Zuge medizinischer Behandlungen auftreten, erfolgreich überdeckt werden.

Eine wirklich gelungene Transformation mit einem hey2go Haarsystem:

https://youtu.be/PmP190CcdBc

Worauf ist zu achten?

Priorität Nummer eins ist die Qualität. Hochwertige Haarteile sind handgeknüpft und bestehen zu 100 Prozent aus Echthaar, welches für ein vollkommen natürliches Ergebnis sorgt. Auch fühlt sich diese Art von Haarersatz wie das eigene Haar an. Sie oder Ihre Liebsten können also durch die neugewonnene Haarpracht fahren und das volle, gesunde Haar einfach genießen.

Bei guter Pflege verspricht ein Echthaar-System eine lange Haltbarkeit und lässt sich genauso stylen wie eigenes Haar. Außerdem macht es ziemlich viel mit: bewegungsintensiver Sport, ein Besuch im Schwimmbad samt Sauna, die Fahrt im Cabrio oder plötzliches Sturmwetter …

Neben der Echthaar-Variante gibt es auch Modelle aus Kunsthaar. Diese sind zwar günstiger, machen ihrem Namen aber meist alle Ehre und wirken künstlich. Auch fühlt sich das Plastikhaar – Überraschung – nicht echt an. Je nach Zusammensetzung der Fasern dürfen Haarteile aus Kunsthaar nur mit speziellen Produkten gepflegt und zudem gar nicht oder nur begrenzt mit Wärme in Berührung kommen. Abstriche beim Styling sind also vorprogrammiert.

Wer einfach neugierig ist, wie das eigene Spiegelbild mit dichtem Haupthaar so aussehen könnte, greift zum Kunsthaar. Für alle, die auch im Alltag auf eine schöne, natürlich wirkende Frisur nicht verzichten wollen, ist das Haarsystem aus Echthaar die bessere Wahl.

Kunsthaar vs Echthaar – in diesem Video noch einmal alles zusammengefasst:
https://youtu.be/9tkN9pyPipI 

Haarsystem Hey2go – die schnelle Hilfe bei Haarproblemen

Wir von Heydecke Hairsystems können Ihnen in unter zwei Stunden zu Ihrer Wunschfrisur verhelfen. Mit unserem Echthaar-System hey2go erhalten Sie in nur einem Termin dichtes, gesundes Haar – neues Lebensgefühl inklusive. Wir haben stets zahlreiche Varianten des vorgefertigten hey2go in unserem Hamburger Studio vorrätig und passen es direkt für Sie an.

Der Weg zum hey2go ganz einfach im passenden Video erklärt:
https://youtu.be/atLgEcjdyL0

Besondere Wünsche erfüllen wir Ihnen mit hey custom-made, unseren maßangefertigten Haarteilen, die ganz nach Ihren Vorstellungen für Sie hergestellt werden. Darauf müssen Sie zwar etwas länger warten, werden aber mit einem Maximum an Individualität belohnt.

Lust auf volles Haar? Nie wieder Haarprobleme!!!

Wir halten fest: Haarsysteme sind eine schonende, non-invasive Methode, die bei Haarproblemen von Frauen und Männern für schnelle Abhilfe sorgt. Neben einer großen Bandbreite an vorproduzierten Modellen, können die Systeme auch individuell auf Maß angefertigt werden. Ob glatte, schulterlange Haare, blonder Lockenschopf oder Vokuhila für Wagemutige – es sind beliebige Haarstrukturen, Farben sowie Längen möglich. Der Frisurenfantasie ist also keinerlei Grenze gesetzt.

Nach der Beratung und Anpassung im Haarersatz-Studio kann die Montur selbst gepflegt und aufgesetzt werden. Der Weg zum Spezialisten zahlt sich aus, denn die dort angebotenen Echthaar-Modelle überzeugen mit Natürlichkeit und Qualität – jeden Tag und bei jeder Aktivität.

Wenn Sie neugierig geworden sind, wie so ein System bei Ihnen aussehen würde, vereinbaren Sie doch einfach eine unverbindliche Beratung bei uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top