Schlafen mit Haarsystem – geht das überhaupt?

Hey Freunde,

hast du dich schon mal gefragt, wie Schlafen mit Haarsystem funktioniert? Zugegeben, das ist sicher nicht die erste Frage, die ein Haarteil mit sich bringt. Viel häufiger höre ich „Wie lange hält das?“, „Wie wechsle ich mein Haarsystem?“ oder „Kann ich damit auch Sport machen?“

Aber als ich am Abend nach meiner ersten Transformation überglücklich mit meiner neuen Frisur im Bett lag, hätte ich mir einen solchen Artikel gewünscht. Also here you go:

Schlafen mit Haarsystem – geht das überhaupt?

Das Wichtigste vorab: Du kannst problemlos mit Haarsystem schlafen. Du musst keine Angst haben, dass dein Haarteil nachts auf dem Kopf herumrutscht, sich nicht mit deinem Kopfkissenbezug verträgt, abknickt oder sogar abfällt. Das gilt für Sport, Duschen, Saunabesuche und eben auch fürs Schlafen. Die Heydecke Kleber sind so konzipiert, dass dein Haarsystem meist 7–10 Tage fest am Kopf hält. Mit speziellen Klebern aus beispielsweise Silikon sind sogar bis zu vier Wochen möglich. 

Dennoch fühlte sich das Schlafen mit Haarteil anfangs für mich ungewohnt an. Ich habe mich in den ersten Nächten deshalb ganz vorsichtig auf eine Seite gelegt und versucht, genau so einzuschlafen. Bis ich gemerkt habe, dass mein Haarsystem am nächsten Morgen immer noch genauso gut saß und aussah. Und dass ich meine Schlafposition nachts eh nicht beeinflussen kann.

Ähnlich wie bei deinen eigenen Haaren (ich persönlich kann mich da kaum dran erinnern, weil es so ewig lange her ist) kann es morgens natürlich sein, dass deine Haare leicht zerzaust sind. Das hängt auch davon ab, wie viel du dich nachts drehst und ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich muss morgens nur hinten durch kämmen, das Haar vorne sitzt meist 1A. Und das war es auch eigentlich: kein tägliches Waschen, kein großes Styling oder sonstiges. Manchmal reicht es, morgens einfach nur durchzubürsten. Oft greife ich danach zum Hydro Spray oder Hair Protector, um ein freshes Gefühl für den Tag zu haben. Grundsätzlich sind die Haarsysteme aber sehr pflegeleicht. So kannst du morgen auf eine lange Styling-Routine verzichten, wenn du es eilig oder einfach gerade keine Lust dazu hast.

Kann ich mein Haarsystem auch jeden Abend wechseln?

Wenn du nicht mit Haarsystem auf dem Kopf schlafen willst, kannst du es natürlich abends auch abnehmen. Vielleicht willst du es besonders schonen? Haarteile sind ein sensibler Gebrauchsgegenstand, dem im Laufe der Zeit ein paar Haare ausfallen werden. Das ist genau wie bei natürlich wachsenden Haaren und hängt auch von der Pflege und Belastung ab. Ich habe aber noch nicht feststellen können, dass durch das Schlafen mit Haarteil diesem Haare ausgegangen sind. Nach meiner Erfahrung passiert das eher mehr, je häufiger man das Haarsystem wechselt. Aber da kann ich dir nur empfehlen, selbst auszuprobieren, welche Abendroutine zu dir und deinem Lifestyle passt.

 Das waren meine Tipps zum Thema „Schlafen mit Haarsystem“ – heute mal kurz und knackig. Ich hoffe, sie haben dir geholfen und du fühlst dich jetzt etwas wohler, wenn du das erste Mal nach deinem neuen Einschnitt genauso glücklich ins Bett gehst wie ich damals.

 Liebe Grüße,

 Leo

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top